Jan Peter Helmer

Kreisrat


Kreisdelegiertenversammlung am 21.5.2015 in Dinkelsbühl

Kreisdelegiertenversammlung_Inhalte

Wahlergebnisse

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Keine Gleichstromtrasse durch unseren Landkreis – Resolution der CSU-Kreistagsfraktion 6.12.2014

stromtrasse

Die CSU-Kreistagsfraktion spricht sich mit Nachdruck gegen die aktuell vorliegenden Planungen einer Gleichstrompassage Süd-Ost durch den Netzbetreiber Amprion GmbH aus. Diese Ablehnung gilt auch für alle Alternativtrassen. Die möglichen Trassen stellen für unseren Landkreis Ansbach eine unzumutbare Belastung mit einem nicht erkennbaren und fragwürdigen Nutzen dar. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Leitantrag für die Kreisdelegiertenversammlung der CSU im Landkreis Ansbach am 9.10.2014 in Schillingsfürst

krankenhaus

Kommunale Krankenhäuser auf einem guten Weg –
Vertrauen unserer Bürger in die kommunale Gesundheitsversorgung stärken

Die Kreisdelegiertenversammlung möge beschließen:

Die CSU im Landkreis Ansbach begrüßt die zuletzt sehr positive Entwicklung des Verbundklinikums ANregiomed und unterstützt die Verantwortlichen bei der weiteren Umsetzung des vorgestellten Zukunftskonzeptes zur wirtschaftlichen Sanierung des Verbundklinikums und zur Sicherung der bisherigen Klinikstandorte.

Begründung: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung: Biomasse-Institut und “Campus Bau” fördern Strukturen in unserem Raum

Biomasse-Institut und “Campus Bau” fördern Strukturen in unserem Raum
Leuchtturm-Projekte Lohn der Anstrengungen
CSU im Landkreis Ansbach setzt weiterhin auf die Stärken der Region

“Die von Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle zugesagten Projekte eines Biomasse-Instituts in Triesdorf und des “Campus Bau, Energie und Umwelt” der Hochschule Ansbach auf dem Gelände der Bauakademie in Feuchtwangen sind Meilensteine für die weitere Entwicklung unseres Landkreises” mit diesen Worten würdigt Jan Helmer, der Vorsitzende der CSU im Landkreis Ansbach, die Entscheidung der Bayerischen Staatsregierung zur Gründung der beiden Einrichtungen. Weiterlesen